Schriftgröße: A A A Drucken
Registrieren / Anmelden

 

Verkaufspreis:
€ 14,90

Online-Shop

Online blättern

 


Genuss Guide APP

Genuss Guide APP

Kräuter

Kräuter

Grüner Zauber, kulinarisches Elixier

Frische Kräuter betören den Gaumen, kitzeln die Nase, tun einfach gut.

Gaumenschmeichler Bärlauch und Basilikum

Viele Kräuter gibt es das ganze Jahr über frisch aus dem Topf. Manche, wie Bärlauch, sind echte Frühlingsboten. Sie sind besonders fein und zart, zum Trocknen nicht geeignet und selbst durch Einfrieren oder Schockfrosten schafft man es nicht, ihren markanten Geschmack vollständig einzufangen.

Die Blätter sollte man frisch verarbeiten und nur kurz mitkochen. Die Bärlauchzwiebeln können wie Knoblauch verwendet werden: einfach hacken oder zerdrücken.

Basilikum frisch aus dem Kräutertopf schmeckt wie Sommerurlaub in Italien, ist in alten Kulturen Sinnbild für Fruchtbarkeit und Leidenschaft. Sein zart pfeffriger Geschmack macht aus fleischig-saftigen Tomaten und zartem Büffelmozzarella auch ein lukullisches Erlebnis.

Share |